Einführung

phpMyAdmin ist ein kostenloses, in PHP geschriebenes Softwarewerkzeug zur Verwaltung eines MySQL- oder MariaDB-Datenbankservers. Sie können phpMyAdmin verwenden, um die meisten Verwaltungsaufgaben durchzuführen, einschließlich der Erstellung einer Datenbank, der Ausführung von Abfragen und dem Hinzufügen von Benutzerkonten.

Unterstützte Funktionen

Zurzeit kann phpMyAdmin:

  • Anlegen, durchsuchen, bearbeiten und löschen von Datenbanken, Tabellen, Ansichten, Felder und Indizes
  • mehrere Ergebnissätze durch gespeicherte Prozeduren oder Abfragen anzeigen
  • Datenbanken, Tabellen, Felder und Indices erstellen, kopieren, löschen, umbenennen und verändern
  • Server, Datenbanken und Tabellen warten, mit Vorschlägen zur Serverkonfiguration
  • beliebige SQL-Abfragen ausführen, editieren und speichern, auch Stapelverarbeitungsabfragen
  • Textdateien in Tabellen laden
  • Speicherauszüge (Dumps) von Tabellen erstellen [1] und lesen
  • Daten in verschiedene Formate exportieren [1]: CSV, XML, PDF, ISO/IEC 26300 - OpenDocument Text und Spreadsheet, Microsoft Word 2000, und LATEX-Formate
  • Daten und MySQL-Strukturen aus OpenDocument-Spreadsheets sowie XML-, CSV- und SQL-Dateien importieren
  • mehrere Server administrieren
  • Anlegen, bearbeiten und entfernen von MySQL Benutzern und Privilegien
  • referentielle Integrität von MyISAM Tabellen überprüfen
  • mit Hilfe von Abfrage-durch-Beispiel (Query-by-example, QBE) komplexe Abfragen erzeugen, die automatisch benötigte Tabellen zusammenfügt
  • PDF-Grafiken Ihres Datenbankaufbaus erzeugen
  • global in einer Datenbank oder einem Teil von ihr suchen
  • gespeicherte Daten in ein beliebiges Format transformieren, indem eine Menge an vordefinierten Funktionen, wie BLOB-Daten als Bild oder einen Download-Link anzuzeigen, verwendet wird
  • Änderungen an Datenbanken, Tabellen, Views verfolgen
  • InnoDB-Tabellen und Fremdschlüssel unterstützen
  • Unterstützt Mysqli, die verbesserte MySQL-Erweiterung siehe 1.17 Welche Datenbankversionen unterstützt phpMyAdmin?
  • Gespeicherte Prodzeduren und Funktionen erstellen, bearbeiten, aufrufen, exportieren und löschen
  • Ereignisse und Trigger erstellen, bearbeiten, exportieren und löschen
  • kommunizieren in 80 verschiedene Sprachen

Schnelltasten

Momentan unterstützt phpMyAdmin folgende Tastenkombinationen:

  • k - Konsole umschalten
  • h - Zur Startseite gehen
  • s - Einstellungen öffnen
  • d + s - Zur Datenbankstruktur gehen (Vorausgesetzt, dass sie auf einer Datenbankseite sind)
  • d + f - Datenbank durchsuchen (Vorausgesetzt, dass sie auf einer Datenbankseite sind)
  • t + s - Zur Tabellenstruktur gehen (Vorausgesetzt, dass sie auf einer Tabellenseite sind)
  • t + f Tabelle durchsuchen (Vorausgesetzt, dass sie auf einer Tabellenseite sind)
  • Rücktaste - Bringt Sie zu der letzten Seite.

Ein paar Worte über Benutzerrechte

Viele Leute haben Probleme, das Benutzermanagement im Zusammenhang mit phpMyAdmin zu verstehen. Wenn sich ein Benutzer in phpMyAdmin einloggt, werden Benutzername und Passwort direkt zu MySQL übertragen. phpMyAdmin hat keine eigene Rechteverwaltung (außer dass es ermöglicht wird, MySQL Benutzer und Rechte zu verwalten); alle Benutzer müssen gültige MySQL Benutzer sein.

Fußnoten

[1](1, 2) phpMyAdmin kann Dumps im Zip-, GZip- oder RFC 1952-Format sowie CSV-Exporte komprimieren, wenn Sie PHP mit Zlib-Unterstützung verwenden (-with-zlib). Zur korrekten Unterstützung können Änderungen in php.ini nötig sein.